Gesamtkonferenz

In der Gesamtkonferenz (GK) informieren und beraten Eltern und Lehrer/innen gemeinsam über alle Belange, die die Schule aktuell und in ihrer Weiterentwicklung betreffen.
Jede Klasse wählt eine/n Delegierte/n und eine/n Vertreter/in in die GK, der / die dort für ein Jahr die Anliegen und Interessen der Eltern vertritt. Das Kollegium wird durch je eine/n Lehrer/in aus Unter-, Mittel- und Oberstufe sowie ein Mitglied der Schulleitungskonferenz vertreten. Die GK entsendet wiederum zwei – jährlich neu zu wählende – Delegierte in die Rechtskonferenz (RK). Ein dreiköpfiges Vorbereitungsteam erstellt die GK-Tagesordnung und leitet die Sitzungen. Die Gesamtkonferenz kann Anträge oder Empfehlungen an die Rechtskonferenz und die Mitarbeiterkonferenz (= Technische Konferenz) beschließen.

Mehr erfahren