Klassenspiele

Klassenspiele, Theateraufführungen, Schauspiel

Einige Klassenspiele der letzten Jahre:

(Bitte auf die Titel klicken, um mehr zu erfahren)

  • Herr der Diebe – Klasse 8b Am  6./7. April lädt die Klasse 8b herzlich zum Klassenspiel “Herr der Diebe” ein. Das Theaterstück nach dem Roman von Cornelia Funke handelt von Freundschaft, Liebe und Erwachsenwerden. Scipio sagt immer, Kinder sind wie Raupen und Erwachsene wie Schmetterlinge. Die Schmetterlinge vergessen, wie sie sich als Raupen gefühlt haben. Die öffentlichen Vorstellungen finden im Roten Saal ...
  • Der Schatten – Klasse 8a Am 8. und 9. Dezember 2018 spielte die Klasse 8a das Klassenspiel “Der Schatten” von Jewgeni Schwarz in der Regie von Fridjhof Vareschi. „Sie wissen nicht, dass sie in einem ungewöhnlichen Land leben. Alles, was es in anderen Ländern als Märchen gibt, gibt es hier wirklich.“ In einem wundersamen Land, in dem alles so vertraut und ...
  • London East End – Klasse 6b Am 1. und 2. Juni 2018 sang und spielte die Klasse 6b das Musical London East End im roten Saal der Schule. Die Geschichte handelt von einem Waisenjungen der 13 Jahre alt ist. Weil er nach mehr Essen gefragt hat wird er von dem Aufseher des Waisenhauses für fünf Pfund an den Leichenbestatter Mister Sowerberry ...
  • Momo – Klasse 8b Vom 3. bis 6. Mai 2018 spielte die Klasse 8b im roten Saal der Schule das Stück Momo von Michael Ende. “Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die wunderbare Welt von Michael Ende und verfolgen Sie die Abenteuer der neugierigen und mutigen Momo. Fasziniert von dem Versprechen der Grauen Herren geben die Menschen ihre ...
  • Viel Lärm um nichts – Klasse 8a Am 16. und 17. März 2018 führten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a Shakespeares berühmte Komödie auf. Auf intrigante und verwirrende Weise und Witz als Beigeschmack regte das Stück mit seinem Inhalt zum Nachdenken an und führte schwungvoll in die Osterzeit. “Das zeitlose Verwirrspiel erzählt von zwei Paaren, die durch Don Juan einer irreführenden Intrige ...
  • Chocolat – Klasse 8bc Am 25. und 26. März 2017 spielte die Klasse 8bc das Stück “Chocolat”. “Die Schokoladenverkäuferin Vianne Rocher zieht mit ihrer Tochter Anouk in das französische Städtchen Lansquenet. Am Kirchplatz eröffnet sie eine Chocolaterie – ausgerechnet in der Fastenzeit! Da bekommt sie es mit dem Bürgermeister und den Bewohnern zu tun. Fast verzweifelt Vianne an den Intrigen, ...
  • Was ihr wollt – Klasse 8a Komisch, verwirrend, verrückt, tragisch, schräg. “Was ihr wollt” bot viel Stoff zum Nachdenken sowie gute Unterhaltung und einen schwungvollen Start in die Winterferien. Am 26. und 27. Januar 2017 führten die Schüler/innen der Klasse 8a Shakespeares berühmte Komödie auf. Dieses zeitlose Verwirrspiel erzählt von einer gestrandeten Viola, die sich als Mann verkleidet und als Liebesbotin in Herzog ...
  • Orpheus und Eurydike – Klassen 6a und 6bc Die 6. Klassen luden gemeinsam im Namen der Kinder, Lehrer und Eltern am Freitag, den 23.9.2016 sehr herzlich zum Klassenspiel im roten Saal ein. Die drei Klassengemeinschaften gaben gemeinsam an diesem Abend die einzige Vorstellung der Oper “Orpheus und Eurydike”. Orpheus und Eurydike Das Geschehen dieses Singspiels/Oper spielt im alten Griechenland vor vielen hundert Jahren. Es beginnt damit, dass ...
  • Papierflieger – Klasse 6a Papierflieger “In unserem Stück geht es um ein Internat voller Jungen, die von einen strengen Direktor herumkommandiert werden. Eines Tages kommt ein neuer Lehrer in das Internat und fängt an mit den Kindern zu singen, was dem Direktor nicht gefällt….” Bela, Lasse, Mercan und Oskar In Anlehnung an das Stück “Die Kinder des Monsieur Mathieu”. Aufgeführt wurde das Stück am ...
  • Tradition – Klasse 8a Am 12. und 13. März 2016 sang und spielte die Klasse 8a das Stück TRADITION nach Motiven einer Erzählung des jiddischen Dichters Sholem Alejchem. Eine Geschichte, die von Kultur und Tradition handelte, von Heimat und Verlust erzählte und die Hoffnung auf Aufbruch und Neuanfang nicht aufgab.  Eine Familie im Shtetl, einem kleinen Jüdischen Städchen im Russischen Kaiserreich um die ...
  • Das fliegende Klassenzimmer – Klasse 6bc Die 6bc spielte am 15. November 2015 im TIYATROM das berühmte Stück “Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner. Gymnasiasten und Realschüler, Externe und Interne, gestohlene Diktathefte, Keilereien, Schneeballschlachten, Zivilcourage, Mut und vor allem Freundschaft – das sind nur einige Dinge, die Sie erwarteten. “Fünf sehr unterschiedliche Gymnasiasten (Martin, Johnny, Matz, Uli und Sebastian) gehen gemeinsam durch ...
  • Verwandte sind auch Menschen – Klasse 8bc Vom 2.-4. Oktober 2015 spielte die Klasse 8bc die Familienkomödie “Verwandte sind auch Menschen” von Erich Kästner. Auf humorvolle Weise behandelte das Stück die Beziehung zu den „lieben Verwandten“ wenn es ums Erben geht. Der reiche Unternehmer Stefan Blankenburg möchte sich bei seinen Verwandten für die Bosheiten rächen, die er in seiner Kindheit durch sie erfuhr. ...
  • Einer flog über das Kuckucksnest – Klasse 12a Theaterstück der Klasse 12a am 26. und 27. Juni 2015: “Liebe Freunde, zwölf Jahre sind schnell vergangen, und unser 12.-Klass-Abschluss rückt immer näher. Zur Zeit befinden wir uns in der Intensivprobenzeit unseres Theaterstückes “Einer flog über das Kuckucksnest” nach Dale Wasserman, wozu wir Euch herzlich einladen wollen.”
  • Kunstabschluss der 12. Klassen Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen luden ganz herzlich zu ihrem Kunstabschluss am 26. und 27. Juni 2015 ein. Der Kunstabschluss beinhaltete sowohl Bildende Kunst als auch Darstellendes Spiel. “Unser Abschluss in der Bildenden Kunst wird als Ausstellung präsentiert. Am Freitag, den 26. Juni, findet die Vernissage um 18 Uhr statt. Der Abschluss der Darstellenden Kunst findet ...
  • The Last Midnight – Klasse 6a Wann habt ihr zum letzten Mal etwas von Rotkäppchen gehört? Glaubt ihr an magische Bohnen? Haben sich Rapunzel und Aschenputtel je getroffen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gab es Ende Mai 2015. „The Last Midnight“, ein Englisches Singspiel in zwei Teilen, ist eine bunte Melange aus englischer Sprache, deutschen Erzählsequenzen, musikalischen Einlagen und tänzerischer Darbietung. Die Schüler ...
  • Der Kreidekreis – Klasse 8bc 7. bis 9. Mai 2015: “Der Kreidekreis” ist ein Theaterstück, das auf der Grundlage einer alten chinesischen Legende geschrieben wurde. Es handelt von Unrecht und Gerechtigkeit, Verzweiflung und Hoffnung, Liebe und Wahrheit – den ewigen Themen der Menschheit. Ein junges Mädchen folgt der Wahrheit trotz vieler Gegner und vieler Prüfungen, die das Leben ihr auferlegt. 
  • Die rote Zora – Klasse 6bc Bühne frei für „Die rote Zora“, frei nach einem Roman von Kurt Held: Vom 20. bis 22. März 2015 lud die Klasse 6bc zu einem Klassenspiel in den roten Saal der Schule. Erzählt wurde die Geschichte von der roten Zora und ihrer Bande. Auf der Bühne erlebten die Kinder allerlei Abenteuer mit dem Fischer Gorian, dem ...
  • Der Glöckner von Notre Dame – Klasse 8a Im November 2014 haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a dieses Drama in einer Uraufführung gestaltet. Musikalisch begleitet wurden sie von einem Quartett aus Oboe, Violine, Cello und Cembalo mit diversen Zusatzinstrumenten. Viele Lieder der tragenden Figuren und etliche Bühnenmusiken, changierten zwischen Anklängen an „Alte Musik“ und zeitgenössischen Klängen und illustrierten so das spannende Geschehen bis ...
  • Die Last, die Du nicht trägst – Klasse 12 Vom 15. bis 18. Mai 2014 spielten die Schüler und Schülerinnen der 12. Klasse ein ganz besonders Theaterstück. Das Thema, mit dem sich das Stück befasste, beschäftigte uns auch aktuell: Eine immer größere Zahl von Menschen flüchten aus ihrer Heimat vor Kriegen, Armut und Verfolgung und lassen ihr gewohntes Leben hinter sich. Sie fliehen in den ...
  • Under Polar Skies – Klasse 6bc In der Inszenierung von Dirk Hoffman spielten und sangen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6bc fünf Inuit-Sagen aus Grönland in englischer Sprache. Die Aufführungen fanden am 13., 14. und 15. März  2014 im roten Saal der Schule statt.
  • Julia & Romeo / Love and Hate – Klasse 8bc Vom 21. bis 23. Februar 2014 zeigte die Klasse 8bc den Shakespeare-Klassiker in einer für die Klasse modernisierten Fassung von Olaf Scheberg: “Julia & Romeo – Love and Hate”. “… oh Romeo, Romeo. Verdammt. Warum bist du Romeo? Wärst du nicht von denen! Sei einfach irgendjemand. Oder bleib nur, der du bist, schwöre bloß, dass du ...
  • Ronja Räubertochter – Klasse 6a Am 25. und 26. Januar 2014 lud die Klasse 6a zu “Ronja Räubertochter” in den roten Saal ein.
  • Eine Weihnachtsgeschichte – Klasse 8a Vom 6. bis 8. Dezember 2013 spielte die Klasse 8a “Eine Weihnachtsgeschichte” nach Charles Dickens. Erzählt wurde die Verwandlung eines verantwortungslos handelnden Geizkragens zum wahren Menschenfreund. “Wer lieber sterben will, soll es getrost tun. Es gibt ohnehin zu viele Menschen auf der Welt. Weniger Menschen, weniger Elend.” Hervorragend begründet Mr. Scrooge mit diesen Worten seine ...
  • Verlorene Liebesmüh – Klasse 8a Am 31.5. und 1.6.2013 inszenierte die Klasse 8a den Shakespeare-Klassiker “Verlorene Liebesmüh” (Love’s Labour’s Lost) – eine Komödie von 1598, die auch 2013 noch aktuell war wie eh und je. “Honorificabilitudinitatibus*! Vier Männer, ein Schwur! Im Königreich Navarra legen der junge König und seine drei besten Freunden einen schweren Eid ab: Alle vier wollen drei Jahren ...
  • Die Hölle das sind die Anderen – Klasse 12 Die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Kreuzberg zeigte vom 25. bis 18. April 2013 “Die Hölle das sind die Anderen” von Sandra Lill. Das Stück ist inspiriert von Jean Paul Sartres “Geschlossener Gesellschaft”. Regisseur:  Julian Meyer-Radkau Handlung: Sieben Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, finden sich in einem Raum wieder, der geheimnisvoller Weise voller gefalteter Papierschiffchen ist. ...
  • Bin und Mee Lan – Klasse 8bc Vom 20. bis 22. März 2013 spielte die Klasse 8bc “Bin und Mee Lan”, nach Motiven von “Die chinesische Mauer” von Max Frisch. “Das heutige Mädchen Bin gerät in die Zeit des chinesischen Kaisers Hwang Ti und trifft auf eine Festgesell­schaft, die eingeladen ist, den Bau der Chinesischen Mauer zu feiern. Unter den Gästen sind u.a. ...
  • Astrell und der Hüter des Waldes – Klasse 6a Am 17. und 18. Novermber 2012 führte die Klasse 6a Astrell und der Hüter des Waldes von Sofia Prokofieva auf. Für die Bühne bearbeitet von Stefan Schröder Musik von Tilman Kannegießer Regie Elke Strohmeier-Ewert Öffentliche URAUFFÜHRUNG Kater Wasjka feiert mit seinen Freunden ein rauschendes Fest. Und stellt die Bude auf den Kopf! Aljoscha, sein Herrchen und außerdem Zauberer von Beruf, kommt vom Einkaufen ...
  • Ein Sommernachtstraum – Klasse 8a Der Shakespeares Klassiker unter freiem Himmel Traumhaftes und Liebreizendes in lauen Sommernächten – das gabs nur hier. Vom 7. bis 10. Juni 2012 spielte die Klasse 8a im Atrium der Schule “Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare.
  • Hexenfieber – Klasse 6a Am 15 und 16. Mai 2012 freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a über viele Gäste im Tiyatrom.
  • Hysterikon – Klasse 12 Zum Klassenspiel der 12. Klasse am 4., 5. und 6. Mai 2012 erwartete Sie ein ganz besonderes Theaterstück: Hysterikon von Ingrid Lausund. Hysterikon war eine fulminante Revue skurriler Antihelden, Paranoiker und Tagträumer. Mit vollen Einkaufswagen und leeren Herzen prallten sie aufeinander und offenbarten ihre Abgründe: Sinnkrisen am Joghurtregal, Hysterie und Heißhunger. Die 12. Klasse der Freien Waldorfschule ...
  • Spotlights – Klasse 6bc Am 11.11.2011 lud die Klasse 6bc ins Tiyatrom zu ° S P O ° T ° L ° I ° G ° H ° T S ° ° Sequenzen aus unterschiedlichsten Ländern, Szenen, geprägt von Neugier und Fragen zu fremden und vertrauten Kulturen – eine Reise um die Welt. Teil einer Wirklichkeit, vorgestellt von den Kindern der ...
  • The Flying Dutchman – Klasse 6a Vom 19. bis 21. Juni 2011 spielte die Klasse 6a das englischsprachige Stück “The Flying Dutchman”. Regie und Autor: Mr. Dirk Hoffman, der Englischlehrer der Klasse. Es erwartete Sie ein phantastischer Abend mit einer spannenden Sage aus Südafrika. (Bild: Ravi Mattern) Die Legende vom Fliegenden Holländer Um das Jahr 1641 versuchte der Kapitän eines niederländischen Schiffes, der für sein lästerliches ...
  • Zwittern – Klasse 12 Vom 20. bis 22. Mai 2011 präsentierte Ihnen die 12. Klasse ein Collagenstück, das zusammengebastelt war aus Szenen von Büchner über Wedekind bis hin zu postmodernen jungen Autoren wie Pollesch und Richter. “Zwittern… Weckt unterschiedliche Assoziationen. Wir setzen darauf, dass wir Ihnen zeigen, wie sich das, was in uns steckt – ob das Kind oder der ...
  • Der Alpenkönig und der Menschenfeind – Klasse 8bc Die 8bc hat am 9. und 10. April 2011 das Stück “Der Alpenkönig und der Menschenfeind” von Ferdinand Raimund im Großen Saal aufgeführt. Das Stück wurde in Zusammenarbeit mit  Stefan Lenz erarbeitet. Nach 4 1/2 Wochen intensiver Arbeit präsentierten die Schüler zwei zauberhafte Aufführungen. „Es ist aus! Die Welt ist nichts als eine giftige Belladonna, ich ...
  • Blaubart – Theater-AG Klasse 12/13 Am 20.3.2011 zeigte die ehemalige Theater-AG das Stück Blaubart – Hoffnung der Frauen von Dea Loher. Regie: Bettina Drexler Es spielten Schülerinnen und Schüler der 12. und 13. Klasse: Yumiko Albrecht, Marlene Drexler, Nora Gehrke, Lisa Höfling, Kimia Moazami, Joshua Pacheco, Llewellyn Reichmann. Das Stück wurde von der FWSK-Theater-AG bereits im vorausgegangenen Herbst aufgeführt und nominiert für das 32. ...
  • Die Odyssee der Heimkehr – Klasse 6bc Am 17. September 2010 lud die Klasse 6bc herzlich zu ihrer Aufführung Die Odyssee der Heimkehr in den großen Saal. Regie und Einrichtung des Stücks: Anne Mieder Dramaturgie: Ingrid Hüchtker Eurythmie: Sabine Brüggemann Requsitien: Jana Kurnatowski, Siegfried Hegel, Shermin und Lukas Langhoff Kostüme: Jana Kurnatowski, Frau Krause, Frau Yildirim Bühnenbild: Ruben Ivanov, Beatrix Gräfe, Herr Moosmüller Beleuchtung: Alexander Knobbe, Moritz Meyer, Ludwig ...
  • The Wizard of Oz – Klasse 6bc Aufführungen vom 17. bis 19. Juni 2010 im großen Saal. “The Wizard of Oz – ein Projekt, das für die sechste Klasse wie gerufen kam und wie geschaffen ist: Fächerübergreifend arbeiten drei Lehrer, ein Sozialpädagoge und zahlreiche Eltern zusammen, um gemeinsam mit 26 Zwölfjährigen Begeisterung, Durchhaltekraft, Gestaltungsfreude und Eigenverantwortung zu üben. Fast nebenbei wird eine “Fremd”sprache ...
  • Sommergäste – Klasse 12 6. bis 9. Mai 2010: Sommergäste, nach Gorki “Laut, wild und verzweifelt – aber doch mit der gewissen Portion Humor: unsere Interpretation des Stückes erlaubt dem Zuschauer sensible Einblicke in eine Welt scheinbarer Intelligenz, in der unterschiedlichste Persönlichkeiten unter der Sommersonne Russlands zusammentreffen. Die Sonne schein die Gemüter ganz offensichtlich zu verwirren, jeder hat sich plötzlich ...
  • Wie es euch gefällt – Klasse 8 Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse führten am 19. und 20. März 2010 im großen Saal das Theaterstück “Wie es euch gefällt” von William Shakespeare auf.
  • Die Zauberflöte – Klasse 6 Vom 3. bis 6. Dezember 2009 gespielt und gesungen von der 6. Klasse: die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Emil & die Detektive – Klasse 6a Die Kinder der Klasse 6a spielten am 12. Juni 2009 Emil und die Detektive von Erich Kästner im Großen Saal. Zum Stück: Der im Oktober 1929 erschienene Roman handelt von dem zwölfjährigen Jungen Emil Tischbein, der während einer Reise von seiner Heimatstadt Neustadt zu Berliner Verwandten in der Eisenbahn bestohlen wird. Emil verfolgt den Dieb, der sich ...
  • Anatevka / Der Fiedler auf dem Dach – Klasse 8 Die 8. Klasse der Freien Waldorfschule Kreuzberg spielte am 20. und 21. März 2009 im großen Saal  das Musical “Anatevka – Der Fiedler auf dem Dach” nach einem Roman von Scholem Alejchem. Der Fiedler auf dem Dach – Anatevka ist ein Musical nach dem Roman „Tewje, der Milchmann“ von Scholem Alejchem. Die Autoren des Musicals sind ...
  • Die Entführung aus dem Serail – Klasse 6 Am 6. und 7. Mai 2008 präsentierte die Klasse 6 im Tiyatrom ein Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart: Die Entführung aus dem Serail.
  • Kasimir und Karoline – Klasse 12 Vom 17. bis 20. April 2008 zeigten die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse in großen Saal das Stück Kasimir & Karoline von Ödön v. Horváth KASIMIR: Fräulein Karoline, du musst keineswegs hergehen, weil es halt jetzt ganz aus ist mit unseren Beziehungen, auch mit den menschlichen. Du kannst ja auch nichts dafür, dafür kann ja ...
  • Was ihr wollt – Klasse 8 Die 8. Klasse der FWSK  lud vom 15. bis 17. Februar 2008 herzlich ein zum Klassenspiel “Was ihr wollt” von William Shakespeare.
  • Spielverderber – Klasse 12 Vorstellung nach Motiven der tragischen Komödie von Michael Ende. Klassenspiel der 12. Klasse am 4., 5. und 6. Mai 2007 im großen Saal Bilder von der Aufführung mit einem aufwändigen Bühnenbild:
  • Die Geschichte vom starken Wanja – Klasse 6 Bilder vom Klassenspiel der 6. Klasse am 17.3.2006 Fotos: privat, März 2006. Nutzung der Bilder für andere als private Zwecke nur in Absprache mit der FWSK