Schulsozialarbeit

 

Seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 gibt es den Bereich der Schulsozialarbeit an unserer Schule. Im Zentrum der Schulsozialarbeit stehen die Schülerinnen und Schüler. Die Sozialarbeiterin möchte die SchülerInnen in ihrer individuellen Entwicklung unterstützen und auf ihrem Weg begleiten. Sie will Raum schaffen für die Auseinandersetzung mit den Themen, Problemen und Fragen, die die SchülerInnen beschäftigen.

Die Schulsozialarbeit hat den Ansatz, alle Personen mit einzubeziehen und gegebenenfalls zwischen den am Thema beteiligten Personen (SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen) zu vermitteln. Die Schulsozialarbeiterin ist, mit anderen Worten, Vertrauensperson für beide Seiten und möchte die Anliegen gemeinsam behandeln und zusammen einen Weg zur Klärung von Konflikten finden.

Ebenso können LehrerInnen oder Erziehungsberechtigte auf sie zukommen, wenn sie ein Anliegen oder Fragen in Bezug auf eine/n SchülerIn haben.

Unsere Schulsozialarbeiterin Anika Illner (Sozialpädagogin) ist zu folgenden Zeiten in der Schule:

Montag bis Mittwoch und Freitag 8:00 bis 14:30 Uhr,
Donnerstag 10:00 bis 16:00 Uhr.

Per E-Mail ist sie erreichbar unter: schulsozialarbeit@fwsk.net
Mobil unter: 0173 – 45 40 190