Schulbibliothek

In unserer Schulbibliothek werden über 5.900 Bücher zur Ausleihe und/ oder Ansicht angeboten: Belletristik, Lexika, Sachbücher, Märchen und Bilderbücher, aber auch Eigenproduktionen von SchülerInnen in unterschiedlicher Ausführung, variierend in Schriftgröße- und darstellung, Sprachform und in den bei uns unterrichteten Fremdsprachen. Klassiker und Raritäten sind ebenso zu finden wie Aktuelles.

In Absprache mit den Klassenlehrer*innen wird die Bibliothek auch auf verschiedene Weise während der Unterrichtszeiten genutzt: je nach Klassenstufe z.B. als “Lesestübchen”, zur Recherche oder zu selbständiger Nutzung: für Ausleihe und Rückgabe von “Wunsch-Lesestoff”.

Die selbständige Nutzung zu den Öffnungszeiten wird durch die Sortierung nach Altersstufen und digitale Erfassung erleichtert. Auch der Aufenthalt in Vertretungszeiten kann zur Mitarbeit bei der Bestandspflege, für gemeinsame Leseerlebnisse oder ganz eigenes Lesen genutzt werden.

Flexible Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden zur Zeit flexibel angepasst, wöchentlich aktualisiert und zu Wochenbeginn über die von der Schule genutzte Lernplattform veröffentlicht. Zusätzlich informieren Aushänge im Unterstufenbereich und an der Bibliothekstüre. Wir sind oft auch außerhalb der Öffnungszeiten anzutreffen!

Buchspenden werden weiterhin gern entgegengenommen – geliebte Bücher, aus denen man “herausgewachsen” ist, können Mitschüler*innen möglicherweise schöne Leseerlebnisse bereiten! Eltern, die sich einbringen wollen, sind herzlich willkommen.

Interessierte Schüler*innen aller Klassen, Eltern und Lehrer*innen sind herzlich eingeladen, einen eigenen Eindruck zu gewinnen.

Kontakt zur Bibliothek

Direkt vor Ort – im Bibliotheksraum gegenüber der Jungenumkleide (kleine Turnhalle) oder per E-Mail: bibliothek [at] fwsk.net.

 

 

Bibliothek