Sozialpädagogin / Sozialpädagoge gesucht

Ab sofort suchen wir eine/n Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (m/w/d) mit 38 Vertragswochenstunden im sog. „Sekretär*innenmodell“ für den Bereich der Schulsozialarbeit.

Der Bereich der Schulsozialarbeit wird seit dem Schuljahr 2019/2020 von zwei Sozialpädagog*innen aufgebaut und ausgeführt. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Beratung von Schüler*innen, um sie in ihrer individuellen Entwicklung sowie bei Fragen und Problemen zu unterstützen, bei Bedarf auch unter Einbeziehung der Eltern und Lehrer*innen. Ebenso gilt es, die Pädagog*innen zu beraten und in herausfordernden Situationen zu unterstützen. Neben der Beratungsarbeit ist momentan ein weiterer Schwerpunkt die Entwicklung und Ausführung weiterer präventiver Angebote der Schulsozialarbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsam im Team bauen Sie das Angebot der Schulsozialarbeit an der Schule in Abstimmung mit dem Kollegium weiter auf.
  • Sie beraten und unterstützen einzelfallbezogen Schüler*innen aller Klassenstufen in ihrer Entwicklung sowie bei Problemlagen.
  • Sie entwickeln und gestalten Angebote im Rahmen der Schulentwicklung. Hier stehen momentan Angebote zum ‚Sozialen Lernen‘, zur Suchtprävention und sexualpädagogische Angebote im Fokus.
  • Sie vernetzen sich in schulischen und sozialräumlichen Gremien und kooperieren eng mit Lehrer*innen, dem Jugendamt und weiteren Einrichtungen der Jugendhilfe.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge (Dipl., B.A. oder M.A.) oder einen vergleichbar anerkannten Studienabschluss.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern bzw. im Bereich der Kooperation von Jugendhilfe und Schule wäre von Vorteil.
  • Sie arbeiten eigenständig, strukturiert und dynamisch und beziehen sich gleichzeitig auf gemeinsame Absprachen.
  • Mit Menschen kommen Sie leicht in Kontakt und tragen zu kooperativen Arbeitszusammenhängen bei, besonders mit Lehrer*innen, Eltern und Schulvertreter*innen.
  • Ihre Haltung ist geprägt von Offenheit gegenüber allen Menschen und Sie verstehen die Verschiedenartigkeit der Menschen als Bereicherung unserer Gesellschaft.
  • Sie hatten bereits mit der Waldorfpädagogik Berührung und stehen dieser aufgeschlossen gegenüber.

Wir bieten:

  • einen attraktiven Standort in Kreuzberg mit einer bunten und lebendigen Schulgemeinschaft, ein engagiertes Kollegium und einen auch in Krisenzeiten erprobten Teamgeist,
  • eine intensive Mentorierung im ersten Jahr,
  • eine unbefristete Festanstellung nach dem ersten Jahr,
  • ein angemessenes Gehalt in Anlehnung an TVöD,
  • weitere Leistungen des Arbeitgebers (z.B. baV, Jobticket, 13. Gehalt),
  • die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per Mail an:

Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Ritterstraße 78
10969 Berlin
z.Hd. Herrn Christoph Wendt
bewerbung@fwsk.net
Telefon des Schul-Sekretariats: 030-615 10 10 0

Sonderpädagoge/in bzw. Inklusionslehrer/in gesucht

Wir suchen ab sofort für unsere jetzige 1. Klasse eine/n Sonderpädagog*in / Inklusionslehrer*in.
Der Unterricht findet gemeinsam im Team mit einer weiteren Klassenlehrerin statt.

Wir bieten Ihnen:

  • ein Deputat von 18 bis 22 Stunden (22 Stunden sind ein volles Deputat)
  • Mentorierung durch eine/n erfahrene/n Kollegin / Kollegen
  • Fortbildungen, in-house und außerhalb
  • ein dynamisches Kollegium
  • wöchentlichen pädagogischen Austausch
  • langfristig eine unbefristete Festanstellung.

Wir wünschen uns von Ihnen Freude und Eigeninitiative, die Felder Inklusion und sonderpädagogische Förderung von Schülerinnen und Schülern beim gemeinsamen Lernen zu strukturieren. Des Weiteren wünschen wir uns die Bereitschaft, sich mit Waldorfpädagogik auseinanderzusetzen. Hierzu unterstützen wir Fortbildungen, die eine wichtige Basis unserer kontinuierlichen Weiterentwicklung darstellen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Per Mail: personaldelegation@fwsk.net

oder per Brief an:

Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Personalmanager
Christoph Wendt
Ritterstr. 78
10969 Berlin

Koch oder Köchin (m/w/d) gesucht

Wir suchen ab sofort eine/n

Koch oder Köchin (m/w/d) für unsere vegetarische Bio-Küche.

Unter dem Dach der Freien Waldorfschule Kreuzberg sorgen wir seit über 35 Jahren für eine vollwertige vegetarische Verpflegung. Wir bereiten täglich ca. 1.100 Essen für unsere Schüler:innen, das Kollegium und unsere Kindergartenkinder zu. Hast Du Lust, im Herzen Kreuzbergs mit uns zu kochen und Deine Ideen gemeinsam in einem netten Team umzusetzen?

Das sind Deine Aufgaben:

  • Eigenständige Zubereitung von frischen schmackhaften Menüs für Kindergartenkinder,
  • Schüler und Erwachsene mit allen vor- und nachbereitenden Tätigkeiten,
  • Gemüsevorbereitung,
  • Annahme und Kontrolle der Warenlieferung,
  • Portionierung der Gerichte für unseren Lieferservice,
  • Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften (HACCP).

Das solltest Du mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch bzw. Köchin,
  • Berufserfahrung in der vegetarisch/veganen Küche,
  • hohe Motivation und Freude an der Verarbeitung von frischen regionalen Lebensmitteln,
  • Eigeninitiative, Engagement und Interesse an vegetarischen und veganen Gerichten.

Das bieten wir:

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, in der Regel Montag bis Freitag von
    05.30 bis 13.00 Uhr (3 bis 4 Einsätze pro Jahr am Wochenende während Caterings),
  • eine unbefristete Anstellung,
  • Kinderzuschlag,
  • Personalgetränke,
  • flache Hierarchien,
  • kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit.

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse)
per E-Mail unter info@biotafel.de oder per Post:

Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Biotafel Schulrestaurant und Catering
Diana Röllig
Ritterstr. 78
10969 Berlin
www.waldorfschule-kreuzberg.de

Bei Fragen melde Dich gern unter Tel.: 030 – 408 18 96 30.

Lehrerin / Lehrer für Mathematik / Physik in der Oberstufe gesucht

Ab sofort suchen wir eine Lehrerin oder einen Lehrer (w/m/d) für die Fächer Mathematik und Physik in den Klassen 7 bis 13, einschließlich Abitur.

Unsere Schule ist eine zweizügige Waldorfschule mit inklusiver Unterrichtspraxis.

Wir bieten Ihnen:

  • Stellenumfang: ein halbes Deputat, evtl. mehr (1/1-Deputat = 22 Wochenstunden)
  • eine Festanstellung nach einer Probe- und Einarbeitungszeit
  • Einarbeitung und Mentorenbegleitung
  • ein innovatives und dynamisches Kollegium

Wir wünschen uns:

  • Ausbildung / Erfahrung in inklusiver Unterrichtspraxis und Waldorfpädagogik oder die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben
  • das Engagement, inklusive Lernprozesse zu erarbeiten
  • Interesse an der Mitarbeit in der Selbstverwaltung unserer Schule

Nachfragen gern per Telefon: 030 / 615 1010-0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Per E-Mail: personaldelegation@fwsk.net
oder per Brief an: Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Personalmanager
Christoph Wendt
Ritterstr. 78
10969 Berlin

Schulküche bietet Freiwilliges Ökologisches Jahr

Wir bieten jungen Leuten zwischen 16 und 26 Jahren an, bei uns im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres Erfahrungen rund um die Gemeinschaftsverpflegung zu sammeln. Unsere vegetarische Küche produziert täglich frisch circa 1.000 Portionen. Die Zutaten stammen zu 100% aus ökologischem Landbau.
Mehr erfahren