Aufnahme

Damit Ihr Kind in unserem Hort betreut werden kann, müssen Sie zunächst bei dem für Ihren Wohnort zuständigen Bezirksamt einen Antrag auf ergänzende Betreuung stellen und dabei Ihren Betreuungsbedarf nachweisen. Für eine zügige Bearbeitung Ihres Antrags empfiehlt es sich, dem Antrag Ihre Einkommensnachweise anzufügen. Ohne vollständige Unterlagen wird Ihr Antrag nicht bearbeitet!

Sobald Sie dann die „Bescheinigung zur Vorlage in der Grundschule“ über die Bedarfsanerkennung  vom Bezirksamt haben, lassen Sie ihn uns zukommen, wir können dann den Betreuungsvertrag abschließen.

Grundsätzlich wird eine Bewilligung nur bis zum Ende der 4. Klasse erteilt. Für ergänzende Betreuung in der 5. und 6. Klasse müssen neue Anträge gestellt werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ohne gültigen Betreuungsbescheid Ihr Kind nach 13.30 Uhr nicht betreuen können bzw. dürfen.

Folgende Formulare können Sie hier herunterladen:

Festsetzung der Kostenbeteiligung

Arbeitgebernachweis Betreungsumfang

Antrag ergänzende Betreuung