Eurythmie-Ensemble der Goetheanum-Bühne zu Gast

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 ist das Eurythmie-Ensemble der Goetheanum-Bühne an unserer Schule zu Gast. Die Gedichte der Basler Dichterin Heidi Overhage-Baader sind uns wie ein Geschenk zugefallen und sie bilden, zusammen mit der Musik von Dmitri Schostakowitsch, den Kern unseres Programms „Es geht ein Rufton durch die Welt“.

Es sind stille und doch dramatische Gedichte, die einen innerlich aufhorchen lassen, die zwischen den Zeilen, in den Atempausen, Neues zulassen und Sprachbilder erzeugen. Die verschiedenen Welten, in denen wir als Menschen leben,
werden ausgelotet. Fast jedes Mitglied des Ensembles ist einstudierend und alle ausübend tätig.

Der Veranstaltungsort ist der Rote Saal der Schule. Beginn ist 19:30 Uhr.

Eintrittspreise:

Erwachsene 20€ – Studenten 15€ – Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre 7€
Kartenbestellung unter eurythmie@fwsk.net – bestellte Karten bitte am 17.6. bis 19 Uhr an der Abendkasse abholen!