Das fliegende Klassenzimmer – Klasse 6bc

Die 6bc spielte am 15. November 2015 im TIYATROM das berühmte Stück “Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner. Gymnasiasten und Realschüler, Externe und Interne, gestohlene Diktathefte, Keilereien, Schneeballschlachten, Zivilcourage, Mut und vor allem Freundschaft – das sind nur einige Dinge, die Sie erwarteten.

Das_fliegende_Klassenzimmer-1

“Fünf sehr unterschiedliche Gymnasiasten (Martin, Johnny, Matz, Uli und Sebastian) gehen gemeinsam durch dick und dünn, halten zusammen und kämpfen für alles, was ihnen wichtig ist. Keiner macht sich lustig über den anderen und jeder toleriert die Eigenarten des anderen.
Eines Tages nehmen die Realschüler den Gymnasiasten die Diktathefte weg und halten einen Schüler gefangen. Natürlich können die Gymnasiasten sich das nicht bieten lassen …”