Sonderpädagoge/in bzw. Inklusionslehrer/in gesucht

Wir suchen ab sofort für unsere jetzige 1. Klasse eine/n Sonderpädagog*in / Inklusionslehrer*in.
Der Unterricht findet gemeinsam im Team mit einer weiteren Klassenlehrerin statt.

Wir bieten Ihnen:

  • ein Deputat von 18 bis 22 Stunden (22 Stunden sind ein volles Deputat)
  • Mentorierung durch eine/n erfahrene/n Kollegin / Kollegen
  • Fortbildungen, in-house und außerhalb
  • ein dynamisches Kollegium
  • wöchentlichen pädagogischen Austausch
  • langfristig eine unbefristete Festanstellung.

Wir wünschen uns von Ihnen Freude und Eigeninitiative, die Felder Inklusion und sonderpädagogische Förderung von Schülerinnen und Schülern beim gemeinsamen Lernen zu strukturieren. Des Weiteren wünschen wir uns die Bereitschaft, sich mit Waldorfpädagogik auseinanderzusetzen. Hierzu unterstützen wir Fortbildungen, die eine wichtige Basis unserer kontinuierlichen Weiterentwicklung darstellen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Per Mail: personaldelegation@fwsk.net

oder per Brief an:

Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Personalmanager
Christoph Wendt
Ritterstr. 78
10969 Berlin

Koch oder Köchin (m/w/d) gesucht

Wir suchen ab sofort eine/n

Koch oder Köchin (m/w/d) für unsere vegetarische Bio-Küche.

Unter dem Dach der Freien Waldorfschule Kreuzberg sorgen wir seit über 35 Jahren für eine vollwertige vegetarische Verpflegung. Wir bereiten täglich ca. 1.100 Essen für unsere Schüler:innen, das Kollegium und unsere Kindergartenkinder zu. Hast Du Lust, im Herzen Kreuzbergs mit uns zu kochen und Deine Ideen gemeinsam in einem netten Team umzusetzen?

Das sind Deine Aufgaben:

  • Eigenständige Zubereitung von frischen schmackhaften Menüs für Kindergartenkinder,
  • Schüler und Erwachsene mit allen vor- und nachbereitenden Tätigkeiten,
  • Gemüsevorbereitung,
  • Annahme und Kontrolle der Warenlieferung,
  • Portionierung der Gerichte für unseren Lieferservice,
  • Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften (HACCP).

Das solltest Du mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch bzw. Köchin,
  • Berufserfahrung in der vegetarisch/veganen Küche,
  • hohe Motivation und Freude an der Verarbeitung von frischen regionalen Lebensmitteln,
  • Eigeninitiative, Engagement und Interesse an vegetarischen und veganen Gerichten.

Das bieten wir:

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, in der Regel Montag bis Freitag von
    05.30 bis 13.00 Uhr (3 bis 4 Einsätze pro Jahr am Wochenende während Caterings),
  • eine unbefristete Anstellung,
  • Kinderzuschlag,
  • Personalgetränke,
  • flache Hierarchien,
  • kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit.

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse)
per E-Mail unter info@biotafel.de oder per Post:

Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Biotafel Schulrestaurant und Catering
Diana Röllig
Ritterstr. 78
10969 Berlin
www.waldorfschule-kreuzberg.de

Bei Fragen melde Dich gern unter Tel.: 030 – 408 18 96 30.

Corona-Fahrplan

Die neuen Covid-Infektionsschutzmaßnahmen vom 16. September 2021.

Mehr erfahren

Heileurythmist / Heileurythmistin gesucht

Wir suchen zum neuen Schuljahr ab August 2021 eine Heileurythmistin / einen Heileurythmisten (w/m/d).

Wir bieten:
– aufgeschlossene Schülerinnen und Schüler unserer zweizügigen, inklusiv arbeitenden Schule mit Heileurythmie für die Klassenstufen 1 bis 12,
– eine volle Stelle,
– eine Heileurythmie-Kollegin, die sich auf rege Zusammenarbeit und Mitgestaltung freut,
– fachlichen Austausch mit unserem Schularzt,
– kollegialen Austausch und Beratung in einer wöchentlichen Förder- und Therapeuten-Konferenz,
– die Möglichkeit, Fortbildungen zu besuchen und
– ein herrliches Schulgelände mit viel Grün im Herzen Berlins.

Wir wünschen uns:
– Empathie und Teamfähigkeit.

Nachfragen gern per Telefon: 030 / 615 1010-0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Per E-Mail: personaldelegation@fwsk.net
oder per Brief an: Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Personalmanager
Christoph Wendt
Ritterstr. 78
10969 Berlin

Aufnahme

Anmeldung für die Erstklässler

Der Anmeldezeitraum für die Erstklässler für das Schuljahr 2022/23 ist vom 27. September bis zum 8. Oktober 2021.

Bitte senden Sie einen ausgefüllten Aufnahmeantrag für Ihr Kind spätestens bis zum 8. Oktober 2021 an das Schulsekretariat. Wir bitten Sie um eine erneute Anmeldung, auch wenn Sie Ihr Kind bereits letztes Jahr bei uns angemeldet haben. Bitte sehen Sie davon ab, ihr Kind schon früher (etwa fürs übernächste Schuljahr) anmelden zu wollen.

Bitte nehmen Sie den Hinweis zum Aufnahmeantrag und die Informationen zum Datenschutz zur Aufnahme an der Freien Waldorfschule Kreuzberg e.V. zur Kenntnis und senden Sie den ausgefüllten Aufnahmeantrag an das Schulsekretariat.

Sekretariat der FWSK (Mo bis Fr, 8 bis 13 Uhr)
Ritterstr. 78
10969 Berlin
Tel.: 030 / 615 1010-0

Masernschutznachweis

Bitten beachten Sie auch die Dokumente zum Masernschutzgesetz. Zum Nachweis der Masernimmunität finden Sie hier ein Formular für eine ärztliche Bescheinigung und Informationen zum Datenschutz.

Lehrerin / Lehrer für Mathematik / Physik in der Oberstufe gesucht

Ab sofort suchen wir eine Lehrerin oder einen Lehrer (w/m/d) für die Fächer Mathematik und Physik in den Klassen 7 bis 13, einschließlich Abitur.

Unsere Schule ist eine zweizügige Waldorfschule mit inklusiver Unterrichtspraxis.

Wir bieten Ihnen:

  • Stellenumfang: ein halbes Deputat, evtl. mehr (1/1-Deputat = 22 Wochenstunden)
  • eine Festanstellung nach einer Probe- und Einarbeitungszeit
  • Einarbeitung und Mentorenbegleitung
  • ein innovatives und dynamisches Kollegium

Wir wünschen uns:

  • Ausbildung / Erfahrung in inklusiver Unterrichtspraxis und Waldorfpädagogik oder die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben
  • das Engagement, inklusive Lernprozesse zu erarbeiten
  • Interesse an der Mitarbeit in der Selbstverwaltung unserer Schule

Nachfragen gern per Telefon: 030 / 615 1010-0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Per E-Mail: personaldelegation@fwsk.net
oder per Brief an: Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V.
Personalmanager
Christoph Wendt
Ritterstr. 78
10969 Berlin

Vertrauensrat

Seit September 2010 gibt es an der Freien Waldorfschule Kreuzberg einen von der Gesamtkonferenz gewählten Vertrauensrat.

Der Vertrauensrat bietet Mediation zwischen zwei irgendwie miteinander „verhakten“ Personen an. Auseinandersetzungen, Meinungsverschiedenheiten, Missverständnisse oder Interessenskonflikte gehören zum sozialen Alltag. Manchmal führen sie zu „Verhakungen“ oder auch zu schwerwiegenden Auseinandersetzungen, die – um einen Weg aus dem Konflikt zu finden – der Unterstützung Dritter bedürfen.

Aufgabe des Vertrauensrates ist die Vermittlung und ggfs. Beratung in persönlichen Konflikten zwischen erwachsenen Personen unserer Schule.

Mehr erfahren