Ronja Räubertochter – Klasse 6a

Am 25. und 26. Januar 2014 lud die Klasse 6a zu “Ronja Räubertochter” in den roten Saal ein. Mehr erfahren

Eine Weihnachtsgeschichte – Klasse 8a

Vom 6. bis 8. Dezember 2013 spielte die Klasse 8a “Eine Weihnachtsgeschichte” nach Charles Dickens. Erzählt wurde die Verwandlung eines verantwortungslos handelnden Geizkragens zum wahren Menschenfreund. Mehr erfahren

Lageplan der Schule

Hier können Sie den Lageplan der Freien Waldorfschule herunterladen:
Lageplan.FWSK

1. FC Waldorf-Kreuzberg 05

Es sind noch 5 Minuten zu spielen, auf der rechten Seite spielt Liam einen steilen Pass auf Maurice. Maurice dreht sich um die eigene Achse und spielt zurück auf Paula. Doch Milan fängt den Pass ab, mit wenigen Schritten dringt er in die gegenerische Hälfte ein. Die aufgerückte Abwehr hat er bereits hinter sich gelassen. Mit seinem linken Fuss passt er auf den mitgelaufenen Philip, der direkt auf das Tor schießt. Jakob, der Torwart mit dem weissen Trikot des 1. FC Waldorf-Kreuzberg 05, schmeisst sich in die Ecke und …

Landwirtschaftspraktikum

Nachdem die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule seit der 6. Klasse ihre Erfahrungen im Gartenbau gesammelt haben, fahren sie in der 9. Klasse auf einen Bauernhof, um dort im ‘harten Alltag’ am eigenen Leibe zu erfahren, was es bedeutet, sein täglich Brot zu verdienen. Das Landwirtschaftspraktikum gewährt ihnen Einblicke in den Ursprung unserer Lebensmittel und vor allem in die Arbeit, der es Bedarf, diese zu produzieren. Mehr erfahren

Sport

Im Sportunterricht wollen wir alle Schüler mit ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten so in die vielfältigsten Bewegungssituationen integrieren, dass ihnen die Erfahrung gemeinsamer Bewegungserlebnisse ermöglicht wird. Dafür ist es erforderlich, Situationen zu schaffen, in denen die Schüler sich mit ihren jeweiligen motorischen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten einbringen können. Mehr erfahren

Aikido

Die FWSK-Aikido-AG ist seit 2008 ein inklusives Elternprojekt für die Schüler der FWSK.
Aikido fördert die Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichsten Entwicklungbereichen. Viele Aspekte des traditionellen Aikido-Unterrichts wurden im Laufe der Jahre den speziellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler angepasst und verfeinert. Mehr erfahren

Eurythmie für Eltern und Freunde

Eurythmie für Eltern und Freunde der Schule

Neubeginn: Freitag 6.11.2015 mit Toneurythmie

Lassen Sie sich morgens durchwärmen und beleben durch vielfältigste eurythmische Bewegungen, um gestärkt in den Tag zu gehen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, und alle sind herzlich willkommen. Mehr erfahren

Musik

Musikunterricht wird bei uns durchgehend von der 1. bis zur 12. Klasse erteilt – in der Unter- und Mittelstufe sowohl im gesanglichen, als auch im Kennenlernen und Vertiefen des instrumentalen Bereiches. In den 5. Klassen (Mittelstufe) werden Klassenorchester gebildet, bei denen von der Blockflöte über die Streichinstrumente bis hin zum Blechblasinstrument alle Instrumente vertreten sein dürfen. Von der 6. Klassenstufe an gibt es – neben anderen Ensembles – einen Chor und das Mittelstufenorchester, die später vom Chor, Orchester und musikalischer Projektarbeit der Oberstufe abgelöst werden.
Mehr erfahren

Handarbeit

Von der Schuleingangsstufe bis zur 12. Klasse lernen die Schülerinnen und Schüler den handwerklichen Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien kennen. Weben, Stricken, Häkeln, Filzen und Sticken sind Themen der Unterstufe von der 1. bis zur 4. Klasse. Hier können die Kinder sich beim konzentrierten Arbeiten an ihrem Produkt in Rhythmus, Motorik, Konzentration und Ausdauer üben, gleichzeitig ihrem gestalterischen Willen freien Lauf lassen und so in handwerklich- künstlerische Prozesse eintauchen. Mehr erfahren